CV Sprechen & Präsenz

Anne Hody

Studio:
Elsässerstrasse 248
CH-4056 Basel  / Schweiz

Wohnadresse:
Hochwaldstrasse 10
CH-4059 Basel / Schweiz

Geboren am 11.1.1964 in CH-Winterthur/Schweiz
Heimatorte: Basel-Stadt und Stäfa/ZH
verheiratet, 1 Kind

www.annehody.ch

info@annehody.ch
Tel. ++41/79/472 57 61


Ausbildungen

1993 - 1996    FHNW, HGK Basel, Bachelor of Arts BA, Schwerpunkt Performance
1991 - 1993     F & F Schule für Kunst und Mediendesign, Zürich, mit Schwerpunkt Performance bei Norbert Klassen, Schauspielschule Bern
1982 – 1986    Ausbildung in method acting, Zürich, Berlin, Wien und Griechenland bei Walter Lott, Schauspieler USA und Lehrer Schauspielschule Wien

Weitere Ausbildung

1984                  Handelsschule VSH, EFZ Typ R

Weiterbildungen

2016-2017    CAS Rhetorik&Moderation, MAZ Luzern
2015                  Sprache und Auftreten – gute Rede, toller Auftritt! mit Yvonne Vogel, Coach und Dozentin ZHdK Zürich und sowie Janine Kern, lic.phil.I,  

                              Texterin/Konzepterin „wortgewandt“


Praxis

2017/2018     Mandat als Schulrätin, Basel-Stadt

 

seit 2017         Div. Aufträge in Moderation, Gesprächsleitung und Führungen


seit 2017        Aktivierung und Alltagsgestaltung, Literaturgruppe, div. Alterszentren Basel-Stadt

2016/2017   Sprechtraining bei Anouk Scherer, Sprechtrainerin und Schauspielerin, MAZ Luzern

2016                 Deutsch-Konversation Asylheim BL-Bottmingen für das SRK Baselland

 

seit 2016        Div.  Coaching-Aufträge  in Auftrittskompetenz mit Einzelpersonen und in Gruppen

seit 2015        Seminarleitungen/Feedbackrunden/Ansprachen/Führungen, Bellevue - Ort für Fotografie, Basel

2011                 Radiointerview im Radio Stadtfilter, Winterthur über die eigene Arbeit Seeraum im kunstkasten, Winterthur (als Podcast abrufbar)

2005                 Re-Port, iaab choices, Interview auf DVD

1998-08         Führung des Gremiensekretariats der Pensionskasse Stiftung Abendrot, Basel Schwerpunkte: Organisatorische Aufgaben für GL, Stiftungsrat

                             und Ausschüsse sowie Sitzungsbegleitung und Protokollierung

1997                 Videoarbeit My Obsession
                             Anmerkung: 1. Begegnung mit Moderation, ohne Text, eine Performance für die Kamera
                             abrufbar auf: http://www.dotmov.ch/de/kuenstler/detail/name/anne-hody/

seit 1997       Diverse Führungen/Ansprachen und Moderationen etc. in verschiedenen Kunst- und Kulturräumen

1995                Wüstenlos, Experimentalfilm von Brigitte Bérard, Zürich

1991                Richard Avedon - im Kunsthaus Zürich, Dokfilm von Curt Truninger, Toronto/Zürich

1987                Grenznebel, Experimentalfilm von Yegya Arman und  Christine Hunold, Zürich

1996                Offstimme auf Audioträger für Multimediale Installation, Kaskadenkondensator für Clara Saner, Künstlerin, Basel

1980-90         Div. Auftritte

1980-87         Div. Auftritte und Sprechrollen in Werbefilmen, Condor-Film, Zürich

 

Download
CV Anne Hody Sprechen&Präsenz
CV Anne Hody SprechenPräsenz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.0 KB